Deutsch als Zweitsprache in Mecklenburg-Vorpommern

Landesfachstelle Deutsch als Zweitsprache in der Schule

 

Aktuelles

Fortbildung: Phonetik im DaZ-Unterricht

Das Erlernen der normgerechten Aussprache des Deutschen ist für DaZ-Lerner ein wichtiger Schlüssel zur gelingenden Kommunikation mit deutschen Muttersprachlern. Abweichungen bei der Lautbildung, aber auch beim Sprachrhythmus und der Sprachmelodie können zu kommunikativen Stolpersteinen werden.Die Referentin wird für diesen wichtigen Bereich des Zweitsprachenunterrichts sensibilisieren und den teil


Fortbildung: Gestaltung interkultureller Elternarbeit an Schule

Die Beteiligung der Eltern an schulischen Entwicklungs-, Lern- und Bildungsprozessen ihrer Kinder wirkt sich positiv auf deren Kompetenzerwerb und schulische Leistungen aus. Wichtig ist es daher, auch Eltern mit Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung in diese Prozesse einzubinden, damit sie die Schullaufbahn ihrer Kinder aktiv begleiten können. Verständigungsschwierigkeiten, unklare Vorstellun


Video auf Deutsch, Arabisch und Farsi für zugewanderte Eltern und ihre Kinder

Begleitend zur Broschüre für zugewanderte Eltern "Herzlich Willkommen: Wege in die Schule in Mecklenburg-Vorpommern" ist ein Video auf Deutsch, Arabisch und Farsi verfügbar. Wie melde ich mein Kind an der Schule an? Welche Sprachförderung kann mein Kind erhalten? An welchen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es die Möglichkeit, intensiv Deutsch als Zweitsprache zu lernen? Welche Arb